Rhababer – Streuselkuchen

Zutaten:
18 dag Butter
20 dag Zucker, Vanille
3 Eier
35 dag Mehl, 1/2 Packerl Backpulver
ca. 1/8 l Milch

Streusel :
12 dag Mehl
8 dag Staubzucker
Vanille, Zimt
10 dag zerlassene Butter

Zubereitung:
Butter mit Zucker und Vanille schaumig rühren, Dotter nach und nach dazugeben und weiterrühren. Das Mehl mit Milch unterrühren, den steifgeschlagenen Schnee unterheben.
Masse auf ein Blech streichen mit kleingeschnittenem Rhababer belegen und mit Streusel bedecken.

Bei ca. 180° C etwa 40 Minuten backen.

Tipp: Rhababer schneiden und mit Zucker und Zimt marinieren.
Tipp: Die halbe Menge Vollkornmehl, eventuell etwas mehr Milch dazugeben.

Gutes Gelingen wünscht,
Christa Harb