Keimlinge – Eine Vitaminbombe

Zutaten:
3 – 4 EL Getreidekörner

Zubereitung:
Getreidekörner in einem Sieb durchwaschen und über Nacht im Wasser stehen lassen. Am Morgen gut durchspülen und ohne Wasser lassen, öfters am Tag gut durchspülen (Schimmelbildung) und am Abend wieder ins Wasser legen. Wenn die Keimlinge so groß sind wie das Samenkorn sind sie essfertig. Im Kühlschrank können sie einige Tage gelagert werden. Schmecken hervorragend als Brotbelag oder zu Salaten.

Gutes Gelingen wünscht,
Christa Harb