Gästebuch

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Website!

Hinterlassen Sie uns doch einen Eintrag in unserem Gästebuch, wir würden uns sehr freuen.

Da alle Einträge von uns geprüft werden müssen, bitten wir um ein wenig Geduld bis diese sichtbar werden.

Herzliche Grüße,
das Vorstandsteam

Neuer Eintrag

 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.92.190.11.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
5 Einträge
Elisabeth Aumueller (geb. Taucher) Elisabeth Aumueller (geb. Taucher) schrieb am 30. März 2016 um 17:04:
Gratulation zur frischen Homepage!
Christa Harb Christa Harb schrieb am 24. März 2016 um 14:24:
Der Vorstand des Absolventenvervandes wünscht Ihnen/Euch ein gesegnetes Osterfest

Ostersegen

Es wachse in dir der Mut

es wachse in dir der Mut, dich einzulassen auf dieses Leben, mit allen seinen Widersprüchen, mit all seiner Unvollkommenheit, dass du beides vermagst: Kämpfen und geschehen lassen, ausharren und aufbrechen, nehmen und entbehren.

Es wachse in dir der Mut, dich liebevoll wahrzunehmen,
dich einzulassen auf andere Menschen und ihnen teilzugeben an dem, was du bist und hast.
Sei gesegnet, du, und mit dir die Menschen, die zu dir gehören, dass ihr inmitten dieser unbegreiflichen Welt den Reichtum des Lebens erfahrt.

aus Antje S. Naegeli (HEUTE - KFB)
Purgi Schwarz Purgi Schwarz schrieb am 10. März 2016 um 20:53:
Liebe Christa und alle Absolventinnen und Absolventen, die hier lesen und schreiben!
Der Beitrag mit den Getreidekeimen gefällt mir sehr gut. Getreide habe ich noch nicht verwendet, da ich nicht weiß, woher ich so kleine Mengen bekommen könnte. Es müsste schon "bio" sein, habe einmal gelesen, Gerstenkeimlinge und -gras wäre besonders wertvoll.
(Ich schreibe meine Erfahrungen mit den Keimen jetzt unter der Rubrik "Tipps & Tricks" bei den Rezepten weiter...)
Liebe Grüße und viel Freude auf unserer Homepage, Purgi
Christa Harb Christa Harb schrieb am 1. März 2016 um 14:57:
Keimlinge: eine Vitaminbombe
3 - 4 EL Getreidekörner in einem Sieb durchwaschen und über Nacht im Wasser stehen lassen. Am Morgen gut durchspülen und ohne Wasser lassen, öfters am Tag gut durchspülen (Schimmelbildung) am Abend wieder ins Wasser legen. Wenn die Keimlinge so groß sind wie das Samenkorn sind sie essfertig. Im Kühlschrank können sie einige Tage gelagert werden. Schmecken hervorragend als Brotbelag oder zu Salaten.
Katharina Katharina schrieb am 28. Februar 2016 um 11:24:
Liebe HaideggerInnen!

Ich wünsche euch zahlreiche Zugriffe auf eure neue Website und viel Spaß beim Austauschen von Informationen und Tipps & Tricks!

Liebe Grüße,
Katharina von rauch IT